Direkt zum Inhalt

Köche sehen gute Chancen, die Happy Foie-Produkte in der Küche einzusetzen

Die Saarbrücker Zeitung berichtet über Happy Foie und stellt sie in einer Blindverkostung konventioneller Foie Gras gegenüber.

Die Saarbrücker Zeitung berichtet über Happy Foie und stellt sie in einer Blindverkostung konventioneller Foie Gras gegenüber:

"Doch wie schmecken die Produkte von Happy Foie? Können sie wirklich, wie angekündigt, mit herkömmlichen Foie Gras mithalten? Wir haben es ausprobiert und eine Blindverkostung organisiert."

Getestet haben drei Köche aus dem Saarland sowie vier einfache Konsumenten, die sich gut mit konventioneller Foie Gras auskennen.

Das Ergebnis hat nicht nur die Tester, sondern auch ganz besonders uns erfreut:

"Das Fazit: Die „glückliche Leber“ ist eine echte Alternative, geschmacklich überzeugend, in der Tat auf Augenhöhe mit konventioneller Luxusware." 

Die Tester waren vor allem von der Happy Foie Freilandgans überzeugt. Das Mundgefühl und der zart-cremige Schmelz hätten hier besonders beeindruckt und somit käme die Freilandgans-Variante der konventionellen Foie Gras geschmacklich am nächsten.  

"Alles in allem: Test mit Bravour bestanden. Die Köche sehen gute Chancen, die Happy Foie-Produkte in der Küche einzusetzen. Der Geschmack stimme, dazu Bio-Qualität und man könne sich eine Menge Arbeit ersparen, weil man die Fettleber nicht selbst herstellen müsse."

 

Für die SZ+ Abonnenten unter euch geht es hier zum vollständigen Artikel.

Der neue Standard

Wieso ist Happy Foie die Alternative zu konventioneller Bloc Foie Gras?

Mehr erfahren

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Beginn mit dem Einkauf

Optionen wählen