Direkt zum Inhalt

AB HEUTE: HAPPY FOIE AMALFIZITRONE

0 Tage
0 Stunden
0 Minuten
0 Sekunden
ZUM PRODUKT

Happy Foie Häppchen mit Kaviar und Ei

Genießen Sie diese exquisite Kreation aus Happy Foie Gans Freilandhaltung auf Graubrot, veredelt mit saftigem Ei und einer Prise luxuriösem Kaviar. Ein wahrer Genuss für besondere Anlässe!

Das Rezept als Video finden Sie auf der Instagram Seite von Andrees Grillbude!

Happy Foie Gänseleber – harmonisch kombiniert mit zartem Ei und veredelt durch mit einem kleinen Hauch von luxuriösem Kaviar – ein kulinarisches und zugegebenermaßen leicht dekandentes Meisterwerk für höchsten Genuss in den eigenen vier Wänden.

Zutaten:

Zubereitung:

  1. Stechen Sie das Graubrot mit Hilfe eines Stellrings oder einem Glas in runde Scheiben aus.
  2. Anschließend schneiden Sie die Happy Foie Rolle in gleichmäßige Scheiben. Dafür eignet sich besonders gut ein mit warmem Wasser angefeuchtetes Messer oder ein Drahtschneider.
  3. Als nächstes kochen Sie die Eier bis diese im Inneren eine wachsartige Konsistenz erreicht haben und schneiden diese ebenfalls in gleichmäßige Scheiben.
  4. Während die Eier kochen, können Sie die Graubrot Scheiben von beiden Seiten goldbraun in einer Pfanne mit etwas Fett anbraten.
  5. Danach platzieren Sie die Happy Foie und das Ei auf Ihrem gebräunten Graubrot.
  6. Als Topping geben Sie einen Teelöffel Ihres Kaviars auf das Ei.

Guten Appetit!

Das Rezept direkt mit Happy Foie nachkochen

Alle Happy Foie Produkte entdecken

Optionen wählen